top of page

Mi., 10. Jän.

|

Parlamentsgebäude

Ist die Integrationspolitik gescheitert? Kamingespräch mit Eren Güvercin und Yannick Shetty

NEOS-Integrationssprecher Yannick Shetty lädt zu einem Kamingespräch mit Eren Güvercin ins österreichische Parlament ein, um über die Chancen eines liberalen Islam in Europa, die zunehmende Radikalisierung junger Muslime im Netz sowie Herausforderungen in der Integrationspolitik zu sprechen.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Ist die Integrationspolitik gescheitert? Kamingespräch mit Eren Güvercin und Yannick Shetty
Ist die Integrationspolitik gescheitert? Kamingespräch mit Eren Güvercin und Yannick Shetty

Zeit & Ort

10. Jän. 2024, 17:30 – 20:00

Parlamentsgebäude, Dr. Karl Renner-Ring 3, 1017 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Seit dem Terrorangriff der Hamas auf Israel ist die Debatte über Antisemitismus in Österreich entbrannt. Insbesondere muslimisch geprägte Communities geraten unter Druck: Einerseits nutzen radikale Gruppen die Unsicherheit, um sie für ihre Ideologie zu missbrauchen, andererseits fühlen sich gerade jüngere Muslime in Österreich missverstanden, nicht gehört und gesellschaftlich nicht akzeptiert.

Gleichzeitig zeigen Studien, dass Phänomene wie Homo- und Transphobie, sowie die Einstellung zur Gleichberechtigung von Frau und Mann, in einigen migrantischen Communities teils doppelt oder gar dreifach so stark ausgeprägt sind, wie in der Gesamtbevölkerung. Oft auch in zweiter und dritter Generation.

Eren Güvercin, einer der profilitiersten deutschen Kritiker des politischen Islam, ist Mitbegründer der Alhambra-Gesellschaft, eines Vereins liberaler Muslime in Deutschland und Mitglied der Deutschen Islamkonferenz. Trotz Morddrohungen und Beleidigungen, einschließlich der Beschimpfung als Terrorist durch türkeistämmige Nationalisten und AKP-kontrollierte Medien, schreckt er nicht davor zurück, gegen islamistischen Antisemitismus aufzustehen und Erdogans Unterstützung für die Hamas zu kritisieren.

NEOS-Integrationssprecher Yannick Shetty und Eren Güvercin laden zu einem Kamingespräch ins österreichische Parlament ein, um über die Chancen eines liberalen Islam in Europa, die zunehmende Radikalisierung junger Muslime im Netz sowie Herausforderungen in der Integrationspolitik zu sprechen.

Österreichisches Parlament Saal Egon Schiele (Stiege 1 | OG 3)

17:30 Einlass 17:45 Beginn Veranstaltung

Nach Start der Veranstaltung ist aus organisatorischen Gründen kein Zugang zum Parlament mehr möglich!

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page